„Wer immer der Vater einer Krankheit war, die Mutter war immer die schlechte Ernährung” sagt ein chinesisches Sprichwort. Es geht aber nicht nur darum Krankheit zu vermeiden. Vielmehr wollen wir Gesundheit erhalten und Vitalität aufbauen. Das gelingt uns am besten, wenn wir unsere Ernährung ganz gezielt auf unsere Persönlichkeit, unseren Lebenstil und die Jahreszeiten abstimmen.

Kochen nach den 5 Elementen ist diesbezüglich das unkomplizierteste, aber auch schlüssigste System. In dieser Kursserie werden wir uns mit den theoretischen Grundlagen auseinandersetzen, die meiste Zeit aber gemeinsam in der Küche verbringen und uns mit Genuss und Leidenschaft mehr Energie erkochen.

Cool bleiben im Sommer:
Kochen für das Feuerelement

Hitze hat viele Gesichter. Ob innere oder äußere Hitze, mit der angepassten Ernährung können wir uns innerlich und äußerlich kühlen.

Schwerpunkte

>> Wie kann ich mittels Ernährung die Organe Herz & Dünndarm unterstützen?
>> Wie hängen Stress, Schlaf(störungen), Burn Out und Nervosität mit dem Herzen zusammen und wie kann ich mit der Ernährung gekonnt gegensteuern?

>> TERMIN: Do, 14.6.18 (18:00 – 21.00)
>> KOSTEN: 70.- (Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Mag. Petra Pfann

ANMELDUNG

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert