„Shiatsu – eine Reise auf neuen
Pfaden und überraschenden Eindrücken“

Sabine Dorn

HARA-Shiatsu hat mich über viele Jahre in meinem Berufsleben begleitet. Jede Behandlung ist für mich als Praktikerin sowie als Klientin wie eine Reise. Der Weg und die Eindrücke auf dieser Reise sind immer wieder überraschend, bereichernd und geben neue Blickwinkel frei.

Aus der Musik kennt man die Möglichkeiten von schnell/langsam/leise/laut – diese Eigenschaften haben großen Anteil, ein Stück wiederzuerkennen und ob es uns gefällt und wir uns wohlfühlen oder nicht. Auch das Leben bietet uns unterschiedliche Rhythmen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Jeder Mensch/jedes Leben hat seinen eigenen Rhythmus und spielt seine eigene Musik. So sehe ich auch die Schüler, welche ich begleiten darf. Sie bringen ihre Musik, ihren Rhythmus mit – den sie mit dem „HARA-Shiatsu Virus“ infizieren und ihr Leben damit verändern.

Menschen in ihrer Ausbildung, Entwicklung und Selbstfindung ihrer ureigenen Fähigkeiten zu begleiten – auf ihrer eigenen Reise – macht mir große Freude und bereichert mich sehr.

Werdegang & Qualifikation: Über 20 jährige Tätigkeit im Abwicklungs- und Wertpapierdatenbankbereich der Bankbranche. 2013 Beginn der HARA-Shiatsu Ausbildung, seit 2016 Assistenztätigkeit an der International Academy for HARA-Shiatsu, Mitorganisation des Europäischen Shiatsu Congress in Wien. Zum Ausgleich als Reiseleiterin in Europa unterwegs.

Spezialgebiet: Menschen mit Befindlichkeitsstörungen wie Müdigkeit, Erschöpfung, Energielosigkeit, BurnOut, Schlafstörungen; Verdauungsproblemen; Beschwerden des Gelenks- und Bewegungsapparates; Unterstützung bei Veränderungen, Umbruchphasen, Wechseljahren und bei Bluthochdruck

Praxis: Dominikanergasse 13, 1060 Wien
Website: www.shiatsu-groove.at
Kontakt: Mail: sabine.dorn@chello.at, Tel.: 0664 5533101