„Das Einfache, das schwer zu machen ist“
Berthold Brecht

Für mich war als Kind schon der Körper ein Ausdrucksmittel, ohne die Bedeutung dessen zu kennen. Auf kindliche Weise drückte ich meine Gefühle, Gedanken, Neugier und Ablehnung sehr stark über den Körper aus. Alles wurde in Bewegung mit Geschichten und Gesang kreativ verpackt und offen gelebt. Und bis zum heutigen Tag lässt mich die Verbindung zwischen Körper und Seele nicht mehr los.

Deswegen habe ich Tanz und Schauspiel studiert, um meinem inneren Drang nachzugeben. In den Jahren stand ich auf vielen Bühnen, erzählte viele Geschichten und schlüpfte in viele Rollen. Ich war stets nach außen gerichtet, aber innerlich, trat mehr und mehr eine Leere ein. Ich hatte dadurch nichts mehr zu erzählen. Woraus sollte ich schöpfen, wie sollte ich weiter kreativ sein, wenn ich den Bezug zu meinem Inneren, zu meinem Wesen verloren hatte.

Wer bin ICH, was bin ICH? Auf der Suche nach mir selbst, besann ich mich wieder auf meinen Körper. So kam ich zu Hara Shiatsu. Meine Balance, das Innen und Außen wieder in Einklang bringen, war das Beste, was ich tun konnte. An der Hara Shiatsu Academy habe ich gelernt, wieder mit mir selbst zu kommunizieren, meine Bedürfnisse zu erkennen und zu leben. Für mich war es nicht einfach nur eine Ausbildung, die mir einen neuen Job verschafft, sondern eine Schule fürs Leben, die mir erlaubt im Bewusstsein meinen Weg zu gehen.

Aus der Suche wurde Leidenschaft, die ich aus Überzeugung weitergeben möchte.

Werdegang & Qualifikation: Von 1990-98 studierte ich an der Palucca Hochschule für Tanz in Dresden. Es folgte ein 4-jähriges Schauspielstudium in Wien mit einigen Jahren an vielen deutschsprachigen Bühnen. Mit Beginn meiner Sinnsuche startete ich die Ausbildung für Klangschalenmassage nach Peter Hess. Darüber öffnete sich 2015 die Tür für Shiatsu an der Hara Shiatsu Academy. Der Grundstein für Pilates wurde während meines Tanzstudiums gelegt und ich vertiefte mich 2018 in der Weiterbildung als PilatesTrainer für Geräte und Matte.

2018 erfolgte die Selbständigkeit als ShiatsuPraktiker und PilatesTrainer in eigener Praxis. Derzeit begleite ich an der Hara Shiatsu Academy als Assistent die Jahrgänge im Unterricht und leite das Praktikum für Allgemeinbeschwerden.

Weiteren Themengebiete:

  • Schlafstörungen, Prozessbegleitung, Rehabilitation und Kräftigung des Bewegungsapparates
  • Zusammenarbeit mit Psychotherapeuten in Trauma und Krisenbewältigung am HEMAYAT – Betreuungszentrum für Folter- und Kriegsüberlebende
  • Fachpraktikum für BurnOut und Gynäkologie

Praxis: Franzensgasse 12, 1050 Wien
Website: www.matthias-klein.at
Kontakt: Mail: kontakt@matthias-klein.at, Tel: 0676/3255770