„Beim Unterrichten von Hara Shiatsu wird einerseits der Kopf mit der Theorie der unbekannten östlichen Philosophie gefüllt und andererseits der Körper in der neuen Technik geschult.“
Mag. Manuela Kloibhofer

Diese Verbindung von Geist und Körper ist für sich allein gesehen schon etwas Besonderes. Was für mich das Unterrichten jedoch richtig faszinierend macht, ist die Begleitung der Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung, die jede/r Student/in fast automatisch zu durchlaufen beginnt. Mit jeder Übungs- und Lerneinheit, mit jedem/jeder Klient/in und mit jeder Behandlung, die sie selbst erhalten, bekommen die Student/innen die Möglichkeit, ihre eigenen Erfahrungen zu machen und so ein Stück mehr von sich selbst zu entdecken. Indem neben Technik und Theorie Raum für persönliche Erfahrung und Erkenntnis geschaffen wird, kommt es auch beim Lernen zur Vereinigung von Körper, Geist und Seele.

„Lerne deine Technik gut,
aber sei darauf vorbereitet,
sie fallen zu lassen,
wenn du die menschliche Seele berührst.“

C. G. Jung

Werdegang & Qualifikation: Mein Interesse an Menschen und ihrer Gedanken- und Gefühlswelt führte mich zunächst zum Psychologiestudium und zur Mediationsausbildung, danach mehrere Jahre Tätigkeit in der Organisationsberatung und im Personalbereich. Seit dem ersten Kontakt mit Shiatsu war ich davon begeistert und begann 2010 selbst mit der Ausbildung. Anschießend diverse Aus- und Weiterbildungen in Kinesiologie, schamanischen Traditionen, körperorientierter Aufstellungsarbeit und der Heilkräuterkunde im In- und Ausland. Praxis und Workshoptätigkeit in OÖ und Wien. Aufgaben im Hara Shiatsu Institut: Leitung Gynäkologie-Praktikum, Leitung von Übungsabenden, Lehrassistenz in Ausbildungsgruppen

 Spezialgebiet: Psychosomatik, Bewusstseins- und Traumaarbeit, Frauen-Themen (von PMS bis Kinderwunsch), Heilkräuter und Hausapotheke

Homepage: www.manuela-kloibhofer.at
Praxis: Quellestraße 5, 4052 Ansfelden // Neustiftgasse 67-69/63, 1070 Wien
Kontakt: Mail: info@manuela-kloibhofer.at, Tel.: 0650 554 4454