In diesem Vortrag werden virale Erkrankungen aus Sicht der TCM im Detail dargestellt. Hierbei werden virale Erkrankungen im Allgemeinen, aber natürlich auch Covid-19 zur Sprache kommen.

Unter anderem wird auf die folgenden Fragen eingegangen:

  • Wie können mögliche virale Erkrankungen aus Sicht der TCM interpretiert werden?
  • Welche diagnostischen Methoden stehen uns zur Verfügung?
  • Was kann prophylaktisch unternommen werden?
  • Wie verhält es sich mit Impfungen?
  • Wie sehen die therapeutischen Optionen (Verhalten, Ernährung, Akupunktur, Kräuter) aus?
  • Was kann in der Rekonvaleszenz unternommen werden.

Der letzte Teil des Vortrages ist für Fragen und Antworten reserviert.

> TERMIN: Do, 8.10. 2020 (18:30 – 20.00)
> KOSTEN: 40.-
> ZIELGRUPPE: an Gesundheit interessierte Personen, Therapeut/inn/en aller Stilrichtungen
> VERANSTALTER: International Academy for Hara Shiatsu

Dr. Florian Ploberger

ANMELDUNG

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert.