Finde deine Mitte – lebe dein Potential

Von der Mitte spricht man meist erst dann, wenn man sie verloren hat. Verlieren wir unsere Mitte, verlieren wir uns selbst. Wir verlieren Stabilität, Identität und Fokus. Der Nährboden für viele Problemstellungen ist gegeben. Diese tragende Mitte spielt in allen asiatischen Künsten eine existentielle Rolle. Diese Mitte wird chinesisch als Dan Tien und japanisch als Hara bezeichnet. Das Hara ist unser Zentrum, es ist die Quelle unserer Kraft und unserer Lebensenergie, es ist der Sitz der der wahren Persönlichkeit. Im Hara schlummern Leidenschaft, Begeisterung und Kreativität.

Befinden wir uns in unserer Mitte,
können wir unser innerstes Potential zum
Ausdruck bringen und schöpferisch agieren.

Wir können unser Dasein aktiv und bewusst gestalten. Die eigene Existenz bekommt Sinn und Tiefe. Innere Werte und äußeres Tun stimmen überein. Freude und Leichtigkeit sind das Resultat. Das Leben: Ein Flowzustand mit vielen spannenden Abenteuern. Das ist die Hara Shiatsu Reise, die wir gerne mit Dir unternehmen möchten.

Bei Hara Shiatsu stehst Du im Mittelpunkt

Bei Hara Shiatsu stehst Du als ganzer Mensch im Mittelpunkt, mit all deinen körperlichen, seelischen und emotionalen Bedürfnissen. Über gezielte Berührung stimuliert Hara Shiatsu eine tiefe Auseinandersetzung mit sich selbst. Problemstellungen werden im Kern erfasst, Körper und Geist verbinden sich, wir finden zu unserer Einheit zurück, wir finden zu unserer Mitte zurück: Find your center. Live your potential.