Stimulierende Therapien aus der Traditionellen Chinesischen Medizin: In China zählt man Gua Sha („schaben“) und Ba Guan („Schröpfen“) zu den Sechs Großen Behandlungstechniken (zusammen mit Akupunktur, Kräuterkunde, Moxa und Tuina). Die Kombination aus oberflächlicher und tiefer Gewebestimulation aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, verbessert die Durchblutung, die Lymphe und den Chi-Fluss, entgiftet und löst Spannungen und Schmerzen.

Qixing Chui, der Sieben Sterne Hammer, ist eine im Westen weniger bekannte Form der Behandlung, bei der die Hautoberfläche entlang der Meridiane und Akupunkturpunkte stimuliert wird. Klinische Studien haben ihre Effektivität in der Behandlung verschiedener Krankheiten gezeigt, zu denen auch interne Beschwerden, gynäkologische Erkrankungen und pädiatrische Krankheitsbilder gehören. Qixing Chui ist leicht zu erlernen und sicher in der Anwendung, was es sowohl für manuelle Therapeuten als auch für die Anwendung zuhause zu einer wertvollen Alternative zur Akupunktur macht.

Das werden wir lernen:

>> Die Theorie und Heilungsmechanismen von Stimulationstherapien aus Sicht der Westlichen Medizin und der TCM.
>> Die verschiedenen Formen der Werkzeuge und ihr Einsatz. Energetische Eigenschaften der verschiedenen Materialien, die bei der Herstellung verwendet werden.
>> Indikationen und Kontraindikationen
>> Einfache und fortgeschrittene Techniken (Feuerschröpfen, 5-Stufen-Schröpfen, 10 Punkte und 5 Meridiane Gua Sha)
>> Techniken zur Abschwächung und Unterstützung
>> Öle und ihre Eigenschaften
>> Wirbelsäulendiagnose
>> Petechienmuster als diagnostische Hilfe
>> Strategien zur Stimulationsbehandlung für verschiedenste, weit verbreitete Krankheiten und Beschwerden

>> TERMIN: Sa, 12. Oktober 2019 (09:00 – 17.00)
>> KOSTEN: 120.- (Frühbucherpreis bis 12. September, dann 130.-)
>> ZIELGRUPPE: Shiatsu Praktiker/innen aller Stilrichtungen und mind. 1 Jahr Ausbildungszeit, Therapeut/inn/en aller Stilrichtungen
>> VERANSTALTER: International Academy for Hara Shiatsu

 

Andrew Couse

ANMELDUNG

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert.