„Wer immer der Vater einer Krankheit war, die Mutter war immer die schlechte Ernährung” sagt ein chinesisches Sprichwort. Es geht aber nicht nur darum Krankheit zu vermeiden. Vielmehr wollen wir Gesundheit erhalten und Vitalität aufbauen. Das gelingt uns am besten, wenn wir unsere Ernährung ganz gezielt auf unsere Persönlichkeit, unseren Lebenstil und die Jahreszeiten abstimmen.

Kochen nach den 5 Elementen ist diesbezüglich das unkomplizierteste, aber auch schlüssigste System. In dieser Kursserie werden wir uns mit den theoretischen Grundlagen auseinandersetzen, die meiste Zeit aber gemeinsam in der Küche verbringen und uns mit Genuss und Leidenschaft mehr Energie erkochen.

Fit im Frühling:
Kochen für das Holzelement

Das Frühjahr ist die Zeit, in der wir den Stoffwechseln in Schwung bringen sollten, um ähnlich der Natur aktiv und dynamisch durchzustarten.

Schwerpunkte

>> Frühlingskräuter und ihre Wirkung auf den Körper
>> Wie kann ich mittels Ernährung die Organe Leber & Gallenblase unterstützen?
>> Entschlackung und Entgiftung, Frühjahrskur gegen Frühjahrsmüdigkeit

>> TERMIN: Do, 12.4.18 (18:00 – 21.00)
>> KOSTEN: 70.- (Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl)

 

Mag. Petra Pfann

ANMELDUNG

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert