„Erhöhte Selbst- und Gesundheitskompetenz, persönliches Wachstum, Spass und Leidenschaft stehen im Mittelpunkt.“

Zielsetzung

Level#3 integriert und vertieft die bisher erlernten Aspekte. Die Auseinandersetzung mit Spezialgebieten im Rahmen der klinischen Kooperationen erweitert das Behandlungsspektrum und resultiert in einer hohen Lösungs- und Fachkompetenz, die durch eine abschließende Projektarbeit zum Ausdruck gebracht wird. Rechtliche und Management-Kompetenzen bereiten auf die Selbstständigkeit vor. Die Hara Shiatsu StudentInnen gelangen zur vollen Blüte.

Umsetzung

Durch gezielte Kleingruppenarbeit, Supervision und direkte Arbeit in klinischen Institutionen bereitet Level#3 auf den erfolgreichen Praxisalltag vor. Der interdisziplinäre Austausch und das Feedback durch medizinisches Personal vertieft die Lösungskompetenz bei schwierigen Aufgabestellungen. Langjährig erfolgreiche PraktikerInnen teilen ihr unternehmerisches Wissen und fungieren als MentorInnen bei individuellen Hürden im Abschlussprozess.

Fachliche Kompetenzen
>> Synthese von Meridianen, Primärfunktionen, energetischen und physischen Prozessen im Körper
>> Fachgebiete: Kinderheilkunde, Gynäkologie, Rehabilitation, Psychiatrie, Geriatrie
>> Kontraindikationen, Komplikation, Notfälle
>> Rechtslage, Berufsbild

Persönliche Kompetenzen
>> Handeln nach berufsethischen Prinzipien
>> Interdisziplinäres Arbeiten
>> Setzen von Maßnahmen zur gezielten persönlichen Qualitätssicherung und -entwicklung
>> Unternehmerisches Denken, führen einer Praxis nach ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Grundsätzen

Methodische Kompetenzen
>> Gesprächsführung in der Praxis und Begleitung des Prozessverlaufes
>> Vertiefendes Arbeiten in Bezug zu konkreten Symptomen
>> Korrekturtechniken
>> Mindestens 150 zu absolvierende Behandlungen

Zeitbedarf Level#3
>> 16 Kurstage verteilt auf 5 Lehrblöcke:
1 x 4 Tage (Do-So), 4 x 3 Tage (Fr-So), jeweils von 800-1200, 1400-1700
>> 23 Praxisabende, jeweils von 1700-2000
>>  Praktika: Ab Level#3 zählen Pflichtpraktika zum Teil der Ausbildung. Die verfügbaren Praktikumsstellen sind hier angeführt.

Gesundheit leben
An jedem Lehrblock gibt es ein voll biologisches Mittagessen für alle KursteilnehmerInnen. Zudem startet jede Lehreinheit mit einem Bewegungsprogramm aus den Bereichen Yoga, Chi Kung, Tanz und Meditation.