Tomas Nelissen

Unter den Wellen des Alltags befindet sich ein Ozean, in dem sich in Dunkelheit und Stille die wahren Schätze verbergen, die unserem Leben und unserem Shiatsu Tiefe verleihen.

Tomas Nelissen ist Gründer und Direktor der International Academy for Hara Shiatsu. Er studierte – als einer der wenigen Europäer – in Japan bei Dr. Shizuto Masunaga, dem Entwickler des Meridian Shiatsu. Nach seinem Studium in Japan und der Auszeichnung mit einem japanischen Diplom entwickelte Tomas Nelissen seinen eigenen Shiatsu Stil, das Hara Shiatsu. Hara Shiatsu repräsentiert eine direkte und unverfälschte Weiterentwicklung des Meridian-Shiatsu.

Die Zusammenarbeit mit Dr. Masunaga blieb weiterhin eng und gipfelte im Aufbau einer Shiatsu-Schule in Tokio. Nach internationaler Lehrtätigkeit in den USA, Deutschland, Holland und der Schweiz zog es Tomas Nelissen Ende der 1980er-Jahre nach Österreich.

Gründer der International Academy for Hara Shiatsu

Im Jahr 1989 gründete Tomas Nelissen das Hara Shiatsu Institut in Wien. Seit mehr als 25 Jahren werden an der International Academy for Hara Shiatsu hochqualifizierte Shiatsu PraktikerInnen ausgebildet.

Im Behandlungszentrum der International Academy for Hara Shiatsu wurden bisher mehr als 100.000 Shiatsu Behandlungen gegeben – ein Erfahrungsschatz, der in die dreijährige, berufsbegleitende Ausbildung zum/r Shiatsu PraktikerInnen mit einfließt und die Grundlage für eine qualitativ hochwertige Schulung garantiert.

Pionier des modernen Shiatsu in Europa

Schon 1993 begann Tomas Nelissen mit Spitälern und klinischen Institutionen zusammenzuarbeiten: „Es hat mich gereizt herauszufinden, wie weit man mit den Werkzeugen von Shiatsu wirkliche Extremzustände korrigieren kann. In Shiatsu gehen wir von Zuständen und nicht von Krankheiten aus. Ein Zustand kann sich verändern, wenn die Umstände dafür geschaffen werden. Ich war und bin überzeugt, dass Shiatsu diese Umstände ändern kann.”

Die große Leidenschaft für den Menschen, die klare Arbeitsweise und der Wille, mit Shiatsu solange nach der Lösung zu suchen, bis man sie gefunden hat, haben Tomas Nelissen zum Vorreiter des modernen Shiatsu in Europa gemacht.

Tomas Nelissen selbst kann auf über 40.000 Shiatsu-Behandlungen in mehr als 40 Jahren zurückblicken – ein immens großes Wissen, das er mit großer Begeisterung an seine StudentInnnen und sein Team weitergibt.